Sie befinden sich hier: Sauna-Landschaft | Tipps fürs Saunabaden

Warum ist das Frischluftbad so wichtig?

Jod-Sole-Therme Bad Bevensen: Abkühlen im Saunagarten ©BBM/image-foto.de

Nach dem Saunagang führt der Weg als erstes direkt an die frische Luft und zwar textilfrei!

Der Körper hat jetzt einen gewissen Bedarf an Sauerstoff, der sich daraus erklärt, dass in der warmen Saunaluft gegenüber der gewöhnlichen Umgebungsluft wegen des natürlichen Wärmeausdehnungseffektes etwa ein Drittel weniger Sauerstoffmoleküle vorhanden sind — was in etwa der Zusammensetzung in 2000 Meter Höhe entspricht. 

Dieses geringfügige Sauerstoff-Defizit nehmen wir in der Sauna gar nicht war (soweit nicht pausenlos erzählt wird = Anstrengung!) und es ist schnell wieder vollständig ausgeglichen.

Die ersten Atemzüge an der frischen Luft tun besonders gut und kühlen die durch die Saunawärme aufgeheizten Schleimhäute der Atemwege auf angenehme Weise ab. Auch die Haut als Ganzes wird sanft erfrischt. 

Am besten gehen Sie in der frischen Luft umher. Durch die Pumpwirkung der Beinmuskulatur wird der venöse Rückstrom des Blutes zum Herzen  unterstützt. Die Kühle im Außenbereich wird selbst im Winter zunächst nicht als kalt empfunden, da der Körper nach der Sauna enorm viel Wärme abstrahlt.

Das Tragen von Badeschuhen kann allerdings angenehm sein - und bei starkem Wind können Sie sich vielleicht in den Bademantel hüllen. Wichtig ist es, das Frischluftbad nicht bis zum Frösteln auszudehnen.         Mehr Tipps

Bewertungen / Kommentare    Bewertung dieses Artikels: | 0 Bewertung(en)

1. Bewerten

2. Kommentieren

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Online buchen

0 Dokument(e) im Reiseplaner öffnen
Schriftgröße A- A A+
Saunabaden, aber richtig!

Saunabaden, aber richtig!

Unsere Saunameister nehmen sich Zeit für Sie und begleiten Sie in kleiner Gruppe bei einem Saunagang.

Lambasting

Lambasting

2x im Monat:

Lambasting, eine besondere Form der Sauna-Massage mit heißem Dampf und Birkenquast

Anmeldung unter Tel.: 05821.5776

Blockhaus-Saunen im Grünen

Blockhaus-Saunen im Grünen

Bei unseren Gästen besonders beliebt sind die beiden Blockhaus-Saunen und die Kräutersauna im Freigelände. Ein hölzerner Sichtschutz schirmt den Saunagarten zum Kurpark ab.

Bei jedem Wetter schön

Bei jedem Wetter schön

Verwöhnen Sie sich an kalten Wintertagen mit Wellness: in wohlig warmem Wasser unter freiem Himmel schwimmen!

Live in Bad Bevensen über...
Bad Bevensen